Über uns

Autohaus Isert - Mit Tradition in die Zukunft

Die Autohausgruppe Isert, zu der drei Autohäuser an den Standorten Kronach, Mainleus-Fassoldshof und Bayreuth gehören, blickt auf eine fast 50-jährige Firmengeschichte zurück.
An den drei Standorten sind heute insgesamt mehr als 40 Mitarbeiter damit betraut, die Wünsche unserer Kunden in ganz Deutschland und auch über die Grenzen hinaus, zu deren voller Zufriedenheit zu erfüllen.
Dabei zeigt die Familie Isert beispielhaft, dass Traditionsbewusstsein und Innovativität sich
keinesfalls ausschließen müssen. Engagement, Leidenschaft und Professionalität gepaart mit ehrlicher und seriöser Geschäftspraktik macht die Autohausgruppe Isert zu einem schnellen, zuverlässigen Partner für ihre Kunden und Interessenten.

Philosophie

Schon in jungen Jahren entdeckte Heinz Isert seine Leidenschaft für die Veteranen unter den Fahrzeugen. So liegt ihm besonders die Oldtimer Restauration am Herzen. Am Standort
Mainleus-Fassoldshof werden vor allem die Marken Porsche und Ferrari originalgetreu restauriert, instand gesetzt und veredelt. Dabei gehen traditionelle Handwerkskunst und moderne Fertigungs- und Reparaturtechniken Hand in Hand.
So unterschiedlich die Aufträge auch sind, jeder einzelne wird mit Liebe zum Detail und
Leidenschaft für Old- und Youngtimer ausgeführt. Dabei profitieren unsere Techniker und auch unsere Kunden von unserer langjährigen Erfahrung in diesem Bereich.
Gerne kümmern wir uns auf Anfrage auch um andere Fabrikate.
Professionelle Restaurationen und komplette Wiederaufbauten mit Original Wertgarantie sind ebenso in unserem Leistungsspektrum enthalten, wie Reparaturen, Wartungen und Vermittlung von Old- und Youngtimern.

Ein Ausflug in die Firmengeschichte

1965 - Das erste Autohaus der Gruppe wird in Mainleus-Fassoldshof gegründet. Heinz Isert baut eine
Reparaturwerkstatt mit Tankstelle und übernimmt die Werksvertretung für "GLAS"-Automobile.

1967 - Heinz Isert über nimmt die Exklusivvertretung für Alfa Romeo.

1968 - In der Leuschnerstraße in Bayreuth nimmt mit einer Alfa Romeo-Werkstatt das zweite
Isert-Autohaus den Betrieb auf.

1970 - Das Betriebsgebäude in Mainleus-Fassoldshof wird um eine neue großflächige Ausstellungshalle erweitert. Später folgen eine Karosserie-Spenglerei und der Aufbau einer Motor-Tuning-Abteilung mit Leistungsprüfstand.

1977 - In Bayreuth zieht das Autohaus Isert in einen Neubau mit Ausstellungsraum in die
Peter-Henlein-Straße 23.

1983 - Im November dieses Jahres wird der dritte Betrieb der Autohausgruppe, ein Neubau in Kronach, mit der Vertragsübernahme der Marke BMW offiziell eröffnet.

1994 - Die Marke Ferrari hält Einzug in das Autohaus Isert in Bayreuth.

1998 - Das Autohaus Isert in Mainleus-Fassoldshof wird offiziell BMW Vertragshändler.

2000 - In Kronach wird eine komplette Serviceannahme angebaut und die Neuwagenpalette wird ab
September um das Fabrikat MINI bereichert.

2001 - Mit Maserati findet die nächste Marke ihr zu Hause im Autohaus Isert in Bayreuth.


Isert Motorsport

Die motorsportliche Geschichte des "TEAM ISERT" begann bereits zwei Jahre nach Gründung des
Autohauses Isert in Mainleus-Fassoldshof mit der Übernahme der Exklusiv-Vertretung für Alfa Romeo.
Dabei zeigte Heinz Isert, dass er es nicht nur verstand, siegreiche Rennwagen zu konstruieren. Auch
auch als Pilot des Alfa Romeo GTA und TIPO 33 erzielte er Erfolge.

Mit Joachim Winkelhock als Pilot auf BMW 325i gelang es dem "TEAM ISERT" ab der DTM 1986 einen motorsportlichen Erfolg nach dem anderen einzufahren.


Service, nicht nur eine hohle Phrase

Als Mini-, BMW-, Maserati- und Ferrari Servicepartner legen wir hohen Wert auf Kundenzufriedenheit. Unser hervorragend ausgebildetes Fachpersonal bietet unseren Kunden kompetente Beratung und umfassenden Service bei der Abwicklung von Garantie- und Kulanzfällen sowie der Wartung und Reparatur.

Dieses Höchstmaß an Service-Qualität und Professionalität begründet sich durch die regelmäßige Teilnahme an Schulungen der Hersteller und unsere langjährige Erfahrung aus dem Motorsport. Der ausschließliche Einsatz von Original-Ersatzteilen und -Zubehör sowie die Verwendung der neuesten 

Diagnosetechnik und Spezialwerkzeuge garantieren für qualitätsgerechte Arbeit zur vollen Zufriedenheit unserer Kunden. Sauberkeit und Ordnung ist eine Selbstverständlichkeit für unser Werkstatt-Team.

Auch wenn es um den Verkauf von Gebrauchtwagen und die Vermittlung von Neuwagen geht, stehen wir unseren Kunden als zuverlässiger Partner zur Seite.

Liebhaber italienischer Sportwagen finden in unserem Autohaus in Bayreuth zuverlässige
Ferrari- und Maserati Servicepartner. Die Isert-Autohäuser in Mainleus-Fassoldshof und Kronach sind als fachkundige Partner rund um BMW und MINI für Sie da.

Wir bedanken uns, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns etwas näher kennenzulernen und würden uns freuen, Sie einmal persönlich in einem unserer Häuser begrüßen zu dürfen. Es lohnt sich bestimmt.

© 2011 - 2017 isert24.de Autoteile & Zubehör für BMW, MINI, FERRARI, MASERATI, KTM